Meine Werke

Calimeros Trauerkarte

Bei uns in der Berufsschule ist unser Schulkater während den Frühlingsferien “über die Regenbogenbrücke” gegangen. Ich hatte ihn wirklich sehr lieb, da ich selber Sklavin von drei Katzen bin. Ich habe dann ein Privatprojekt angefangen.

Zu Anfangs habe ich meinem neuen Hobby “Stein bemalen” einen Stein mit einem Regenbogen gemalt und es an seinen Lieblingsplatz gelegt. Dort stand bereits ein kleiner Blumentopf zu seinem Gedenken. Danach habe ich angefangen, die Zeichentrickfigur “Calimero” zu zeichnen. Das war ein hartes Stück Arbeit! Ich habe zwar mit einer Vorlage gearbeitet, jedoch auf dem Tablet alles von Hand gezeichnet, ohne durchzupausen. Als Drittes habe ich meine eigene Trauerkarte gebastelt. Ich habe zusammen mit Handyfotos, die ich von ihm gemacht habe und einem Bild von Pixabay eine A5 Karte gestaltet.

Vielleicht mag das für manche übertrieben erscheinen – ich konnte dies aber somit gut überwinden / verarbeiten und habe zusätzlich den Umgang mit InDesign vertiefen können (hier habe ich besonders mit Verlaufseffekten gearbeitet) und das Zeichnen trainiert – plus das Malen auf Steinen bzw. generell das Malen.

Calimero_Draw
Calimero